Das Gesicht Europas für die digitale Zukunft

Quelle: Tagesspiegel.de, 11.4.22

Es braucht bei der Regulierung von Künstlicher Intelligenz mehr Mut, findet EU-Abgeordnete Svenja Hahn. Statt Ängste zu schüren, sollte der Weg für einen Innovationskontinent Europa bereitet werden – etwa mit einem digitalen Binnenmarkt und Nachbesserungen am AI Act.

… mehr