KI-gestütztes Marketing: über 1,3 Billionen Umsatz bis 2032

Quelle: groupM, 6.4.22

KI-gestütztes Marketing mache laut GroupM-Schätzung schon heute mehr als 370 Milliarden US-Dollar der weltweiten Werbeeinnahmen aus. Das sind 45 Prozent der gesamten Werbung und das Wachstum soll ungebremst weitergehen. Die Experten von GroupM erwarten, dass der Anteil KI-gestützter Werbung bis 2032 auf 1,3 Billionen US-Dollar ansteigen und damit mehr als 90 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen wird. Zum Download der Studie geht es hier:

...mehr